Kidditch

Quidditch als Basis

Quidditch ist ein gemischtgeschlechtlicher Vollkontaktsport, der auf den Harry Potter Büchern basiert. Dabei treten Teams mit unterschiedlichen Rollen gegeneinander an und versuchen, Punkte zu erzielen und den Schnatz zu fangen. Quidditch hat dabei Elemente von Rugby, Handball und Völkerball.

Quidditch für Kinder = Kidditch

Quidditch wird dabei zumeist ab 16 Jahren gespielt. Damit aber auch Kinder in die Welt von Harry Potter und in diesen spannenden Sport eintauchen können gibt es Kidditch. Kidditch ist eine nur leicht angepasste Version von Quidditch für Kinder, zumeist ab 7 Jahren. Kidditch trainiert dabei nicht nur die Muskeln, sondern auch den Teamgeist und taktisches Denken.

Kidditchtrainings

Die Schweizer Teams in Luzern und Zürich arbeiten daran, Kidditchtrainings aufzubauen und anzubieten, und Quidditch in den schulischen Sportunterricht zu bringen. Dabei kooperieren sie mit anderen Vereinen in Deutschland, die bereits feste Teams etabliert haben. Demnächst finden Sie hier weitere Informationen zu Trainingszeiten. Seit März 2019 gibt es nun regelmässige Kidditchtrainings in Zürich!

Please reload

CC BY-NC-SA  2017–2019 Association Suisse de Quidditch | Schweizerischer Quidditchverband

Photos by: Filip Holecek, Corinne Stadelmann, Michael Felder, Luca Huwyler (Quidditch Post), Danja Ryter (ManaBar), Julia Gunti. Please contact us for authorship in case of reuse under CC-license.

  • SQV auf Facebook

Schweizerischer Quidditchverband and its activities are not licensed by, sponsored by, or associated with Warner Bros., J.K. Rowling, or their affiliates.  ‘Quidditch,’ ‘Harry Potter’ and all related names, characters, and indicia are trademarks of and © Warner Bros. – Harry Potter publishing rights © J.K. Rowling.